Cinderella und der Schuh zum Glück – Familienmusical – Gut Varrel

Die Geschichte vom Aschenputtel — auch Cinderella genannt — ist oft und in vielen verschiedenen Varianten erzählt worden. In der neusten Musical-Version ist Cinderella noch immer ein hübsches Mädchen, das von ihrer bösen Stiefmutter und den fiesen Stiefschwestern wie eine Dienstmagd behandelt wird. Aber etwas ist anders: Cinderella sieht nicht nur gut aus – sie ist intelligent, ein bisschen verträumt und gibt durchaus auch Widerworte. Darüber hinaus spielt die Fee Ginger eine wichtige Rolle. Ginger ist immer ein bisschen „neben der Spur“. Seit Jahrhunderten eilt sie von Märchen zu Märchen — kein Wunder also, dass sie zuweilen nicht mehr weiß, wo sie sich augenblicklich befindet, oder wem sie gerade helfen wollte. Aber mehr soll an dieser Stelle noch nicht verraten werden… Ein wunderbare Musical-Adaption des weltbekannten Märchens von Thomas Blaeschke und Kerstin Toelle.Cinderella am Grab ihrer Mutter

Gut Varrel, Varreler Feld, 28816 Stuhr (OT Varrel)

Eintrittspreise: € 20,– Vollzahler / € 15,– SST / € 60,– Familienticket

Ermäßigungen: Schüler, Studenten, Arbeitslose, Schwerbehinderte

Familienticket: 2 Erwachsene und 2 Kinder

Kartenvorverkauf unter http://www.nordwest-ticket.de/index.php3?wes=82543c6fc78702840&thema=5&action=infopage&addinfo=&performance=65252 (ab ca. 16.10.2014 erhältlich)

Änderung und Irrtum vorbehalten!