“Liebe ist nicht Alles” Musical-Revue mit Sara Dähn und Thomas Blaeschke – Erbhof Thedinghausen

Sie ist erst 23 Jahre jung, kommt aus Bremen, aber hat schon in der ganzen Welt gesungen: in Afghanistan, Südafrika, China, Argentinien oder auch in der Antarktis, mittlerweile führt sie jedes Jahr knapp 160 Auftritte und Konzerte durch und spielt Hauptrollen in diversen Musicals, z. B. in Bremen.

Die Rede ist von Sara Dähn, Musicaldarstellerin der Bremer Musical Company.

Die Zuschauer erleben eine wandlungsfähige und stimmgewaltige Sara Dähn, die auf ihre eigene Art mit dem uns allumfassenden Thema umgeht. Dabei wird sie Songs aus diversen Musicals, Chansons, Pop- und Rockstücke und sogar Schlager darbieten.

Begleitet wird die doppelte Preisträgerin in der Kategorie Musical auf Bundesebene sowie Künstlerin des Jahres 2014 von Thomas Blaeschke am Piano, Intendant der Bremer Musical Company und selbst auch international als Komponist ausgezeichnet (z. B. in Wien und New York).

Auch einige seiner Stücke werden im Programm zu hören sein, u.a. sicherlich auch ein Song aus seinem neuen Musical „ANASTASIA – die rätselhafte Geschichte der letzten Zarentochter“, das am 10. Dezember 2013 im Musical Theater Bremen seine Weltpremiere feierte. In der Hauptrolle? Na klar: Sara Dähn.

Am 21.08.2015 tritt sie nun im Renaissancesaal des Schlosses Erbhof Thedinghausen auf.

VVK: 20 € bei Lange Buch & Medien, Braunschweiger Str. 55/57, 27321 Thedinghausen, Tel. 04204/294, AK: 22 €.

http://www.schloss-erbhof.de/regional/veranstaltungen/-liebe-ist-nicht-alles-musical-revue-mit-sara-daehn-909002093-20710.html?naviID=909000335