Kirchenkonzert “Musicalzauber” – Bremen-Seehausen

Veranstalter/Ort: Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jacobi Seehausen, Seehauser Landstraße 166, 28197 Bremen

Nun geht sie mit ihrer neuen glanzvollen Konzertreihe „Musicalzauber – das etwas andere Musical-Kirchenkonzert“ in den schönsten Kirchen Deutschlands auf Tour.

Vor der zauberhaften Kulisse ehrwürdiger Kirchen, prächtiger Gemälde, und historischer Glas- malereien entführt Sie dieses Konzert auf eine phantastische Reise durch die Welt des Musicals.

Der Moderator und Pianist Thomas Blaeschke führt mit viel Witz und Charme durch die Jahrzehnte der Musikgeschichte und gewährt spannende Einblicke in die facet- tenreiche Welt der Musik.

Die professionellen und mehrfach preisgekrönten Sänger und Sängerinnen werden Sie mit ihren berührenden Interpretationen in Erinnerungen schwelgen oder herzlich lachen lassen und ihr Herz berühren.

Im Team der Künstler befindet sich auch der Gesangsstar Sara Dähn, die 2014 in Stuttgart Künstlerin des Jahres wurde, 2015 u.a. bei BALTIC VOICE in Litauen den 3. Platz international belegte und im Kanzleramt Berlin mit ihrer Gruppe „Voice Over Piano“ eine Ehrung erhielt.“

Tauchen Sie ein, lassen Sie sich verzaubern und erleben Sie Ausschnitte aus „Mamma Mia!“, „We Will Rock You“, „Anastasia“, „Der König der Löwen“, „Les Miserables“, bekannte deutsche Chansons zum herzlichen lachen sowie be- kannte Popstücke wie „Halleluja“, „Stadt“ oder „Tell him“ u.v.m.

Eintritt: 15,00 Euro · Ermäßigt 13 Euro

Kartenvorverkauf:

- Gemeindebüro Kirchengemeinde – Mo und Do 10-12 Uhr, Di 15-16 Uhr
- Hasenbürener Krug, Hasenbürener Landstraße 68 – täglich (außer Do) 12-14.30 Uhr und 18-22 Uhr
- Nordwest Ticket, 0421 363636 sowie nordwestticket.de und alle angeschlossenen Vorverkaufsstellen

wie z. B. Pressehaus Martinistraße

Veranstalter/Ort: Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Jacobi Seehausen, Seehauser Landstraße 166, 28197 Bremen

Musical-Dinner – Landgut Stemmen

Pressetext Landgut Stemmen:

“Lassen Sie sich entführen und verzaubern auf einer Reise durch die Welt der Musicals. Von Liebesbekundungen, Träumereien und Zank-Tiraden – hier trifft das Phantom der Oper auf Eliza Doolittle und Anastasia.
Durch das Programm führt Sie Thomas Blaeschke, international ausgezeichneter Leiter der Bremer Musical Company. Auf der Bühne singen für Sie Preisträger auf Bundesebene, welche live vom Piano begleitet werden.
Dieses Schlemmer Erlebnis ist ein Feuerwerk bekannter Melodien mit „Künstlern zum Anfassen“, denn der ganze Saal ist Bühne.
Dazu servieren wir ein leckeres 4-Gang-Menü”

Preis: € 79,90 – inkl. 5-Gang-Menü

Tickets unter 04267 / 93040

http://www.landgut-stemmen.de/events/musical-reise-1.html

Musical Dinner “Musicalzauber” – Gasthof Zum Hombachtal – Bassum

Tickets: € 65,– inkl. 4-Gang-Menü

Karten:
Gasthof Zum Hombachtal – Nordwohlder Dorfstraße 5 – 27211 Bassum   04249 327

Veranstaltungsdatum: Freitag, 26.02.2016, und Fr., 11.03.2016 jeweils 19 Uhr Beginn, Einlass: 18 Uhr

Die Bremer Musical Company entführt in dieser Show die Zuschauer auf eine Reise durch die Geschichte des Musicals. Hier werden Orte besucht, man wird Zeuge von Liebesbekundungen, Zank-Tiraden und Träumereien. Da trifft das Phantom der Oper auf Eliza Doolittle und Anastasia bekundet ihre Liebe zu den Sternen.
Der Besucher erlebt dieses Feuerwerk bekannter Melodien der Genres Musical, Film, Schlager, Pop, Rock und Chanson dabei hautnah, denn der ganze Raum ist Bühne und die Darsteller sind dadurch „Künstler zum Anfassen“. Auf der Bühne stehen Preisträger auf Bundesebene, Hauptdarsteller diverser Produktionen, und die kommen aus Hamburg, Köln und Bremen.
Das Ganze wird live begleitet am Piano vom international ausgezeichneten künstlerischen Leiter der BMC, Thomas Blaeschke, der auch die eine oder andere Anekdote zu den Produktionen, Komponisten und Interpreten zum Besten geben wird; eloquent und witzig, nachdenklich und die Moral repektierend.
Änderung und Irrtum sowie Programmauswahl vorbehalten!

“Liebe ist nicht Alles” – Musical-Revue Voice Over Piano – Bürgerhaus Mahndorf

Sie ist erst 24 Jahre jung, kommt aus Bremen, aber hat schon in der ganzen Welt gesungen: in Afghanistan, Südafrika, China, Argentinien oder auch in der Antarktis, mittlerweile führt sie jedes Jahr knapp 160 Auftritte und Konzerte durch und spielt Hauptrollen in diversen Musicals, z. B. in Bremen.

Die Rede ist von Sara Dähn.

Die Zuschauer erleben eine wandlungsfähige und stimmgewaltige Sara Dähn, die auf ihre eigene Art mit dem uns allumfassenden Thema umgeht. Dabei wird sie Songs aus diversen Musicals, Chansons, Pop- und Rockstücke und sogar Schlager darbieten.

Begleitet wird die doppelte Preisträgerin in der Kategorie Musical auf Bundesebene sowie Künstlerin des Jahres 2014 von Thomas Blaeschke am Piano, Intendant der Bremer Musical Company und selbst auch international als Komponist ausgezeichnet (z. B. in Wien und New York).

Auch einige seiner Stücke werden im Programm zu hören sein, u.a. sicherlich auch ein Song aus seinem neuen Musical „ANASTASIA – die rätselhafte Geschichte der letzten Zarentochter“, das vom 06. bis 12. Februar 2017 im Musical Theater Bremen aufgeführt wird. In der Hauptrolle? Na klar: Sara Dähn.

Im Juli 2015 belegte sie bei BALTIC VOICE in Litauen den 3. Platz.

Und holte mit Voice Over Piano Silber im Cast bei der Europameisterschaft.

Nun tritt sie im Bürgerhaus Mahndorf auf.

VVK:

€ 15,– im Vorverkauf / € 17,– Abendkasse

im Bürgerhaus Mahndorf.

Kartenbestellung oder Infos unter

Telefon: 0421 / 48 58 15

Mail: Jens.Waehnert@buergerhaus-mahndorf.de

Musical Dinner “Musicalzauber” – Gasthof Zum Hombachtal – Bassum

Tickets: € 65,– inkl. 4-Gang-Menü

Karten:
Gasthof Zum Hombachtal – Nordwohlder Dorfstraße 5 – 27211 Bassum   04249 327

Veranstaltungsdatum: Freitag, 26.02.2016, und Fr., 11.03.2016 jeweils 19 Uhr Beginn, Einlass: 18 Uhr

Die Bremer Musical Company entführt in dieser Show die Zuschauer auf eine Reise durch die Geschichte des Musicals. Hier werden Orte besucht, man wird Zeuge von Liebesbekundungen, Zank-Tiraden und Träumereien. Da trifft das Phantom der Oper auf Eliza Doolittle und Anastasia bekundet ihre Liebe zu den Sternen.
Der Besucher erlebt dieses Feuerwerk bekannter Melodien der Genres Musical, Film, Schlager, Pop, Rock und Chanson dabei hautnah, denn der ganze Raum ist Bühne und die Darsteller sind dadurch „Künstler zum Anfassen“. Auf der Bühne stehen Preisträger auf Bundesebene, Hauptdarsteller diverser Produktionen, und die kommen aus Hamburg, Köln und Bremen.
Das Ganze wird live begleitet am Piano vom international ausgezeichneten künstlerischen Leiter der BMC, Thomas Blaeschke, der auch die eine oder andere Anekdote zu den Produktionen, Komponisten und Interpreten zum Besten geben wird; eloquent und witzig, nachdenklich und die Moral repektierend.
Änderung und Irrtum sowie Programmauswahl vorbehalten!

“Liebe ist nicht Alles” Musical-Revue Voice Over Piano Rathaus Großenkneten – abgesagt

Sie ist erst 24 Jahre jung, kommt aus Bremen, aber hat schon in der ganzen Welt gesungen: in Afghanistan, Südafrika, China, Argentinien oder auch in der Antarktis, mittlerweile führt sie jedes Jahr knapp 160 Auftritte und Konzerte durch und spielt Hauptrollen in diversen Musicals, z. B. in Bremen.

Die Rede ist von Sara Dähn.

Die Zuschauer erleben eine wandlungsfähige und stimmgewaltige Sara Dähn, die auf ihre eigene Art mit dem uns allumfassenden Thema umgeht. Dabei wird sie Songs aus diversen Musicals, Chansons, Pop- und Rockstücke und sogar Schlager darbieten.

Begleitet wird die doppelte Preisträgerin in der Kategorie Musical auf Bundesebene sowie Künstlerin des Jahres 2014 von Thomas Blaeschke am Piano, Intendant der Bremer Musical Company und selbst auch international als Komponist ausgezeichnet (z. B. in Wien und New York).

Auch einige seiner Stücke werden im Programm zu hören sein, u.a. sicherlich auch ein Song aus seinem neuen Musical „ANASTASIA – die rätselhafte Geschichte der letzten Zarentochter“, das vom 06. bis 12. Februar 2017 im Musical Theater Bremen aufgeführt wird. In der Hauptrolle? Na klar: Sara Dähn.

Im Juli 2015 belegte sie bei BALTIC VOICE in Litauen den 3. Platz.

Nun tritt sie im Rathaus Großenkneten auf. Einlass: 19 Uhr

VVK: 10 bis 17 € im Rathaus Großenkneten.

Kartenbestellung oder Infos unter

Eintritt: 10,00 bis 17,00 Euro (je nach Kategorie und Ermäßigung)
Es werden Getränke und Snacks angeboten.
Kontakt: Arne Kunz
Telefon: 04435 600-117
E-Mail: arne.kunz@grossenkneten.de

“Liebe ist nicht Alles” Musical-Revue Voice Over Piano Rathaussaal Goldenstedt

Sie ist erst 24 Jahre jung, kommt aus Bremen, aber hat schon in der ganzen Welt gesungen: in Afghanistan, Südafrika, China, Argentinien oder auch in der Antarktis, mittlerweile führt sie jedes Jahr knapp 160 Auftritte und Konzerte durch und spielt Hauptrollen in diversen Musicals, z. B. in Bremen.

Die Rede ist von Sara Dähn.

Die Zuschauer erleben eine wandlungsfähige und stimmgewaltige Sara Dähn, die auf ihre eigene Art mit dem uns allumfassenden Thema umgeht. Dabei wird sie Songs aus diversen Musicals, Chansons, Pop- und Rockstücke und sogar Schlager darbieten.

Begleitet wird die doppelte Preisträgerin in der Kategorie Musical auf Bundesebene sowie Künstlerin des Jahres 2014 von Thomas Blaeschke am Piano, Intendant der Bremer Musical Company und selbst auch international als Komponist ausgezeichnet (z. B. in Wien und New York).

Auch einige seiner Stücke werden im Programm zu hören sein, u.a. sicherlich auch ein Song aus seinem neuen Musical „ANASTASIA – die rätselhafte Geschichte der letzten Zarentochter“, das vom 06. bis 12. Februar 2017 im Musical Theater Bremen aufgeführt wird. In der Hauptrolle? Na klar: Sara Dähn.

Im Juli 2015 belegte sie bei BALTIC VOICE in Litauen den 3. Platz.

Nun tritt sie im Rathaus Goldenstedt auf.

VVK: 25 € im Rathaus Goldenstedt.

Kartenbestellung oder Infos unter

Fon: +49 44 44 – 91273

Mail: m.meyer@semcoglas.de

Mobil: +49 172 4560687

Musicalzauber – Kirchenkonzert – Ev.-Luth. Kirche Bremen-Farge VERSCHOBEN auf 29. Mai 2016

VERSCHOBEN AUF DEN 29.05.2016

Ort: Ev.-Ref. Kirchengemeinde Bremen Rönnebeck/Farge,Farger Straße 19,28777 Bremen

Glaube, Hoffnung, Liebe: Musical-Revue

Bremen-Nord. Am 23. Januar 2016 werden besondere Gäste in der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Farge erwartet: Die Bremer-Musical-Company kommt nach Bremen-Nord. Sie geht mit ihrer neuen glanzvollen Konzertreihe “Musicalzauber – Glaube, Liebe, Hoffnung im Musical” in den schönsten Kirchen Deutschlands auf Tour. Vor der zauberhaften Kulisse ehrwürdiger Kirchen, prächtiger Gemälde, und historischer Glasmalereien entführt Sie dieses Konzert auf eine phantastische Reise durch die Welt des Musicals. Der Moderator und Pianist Thomas Blaeschke führt mit viel Witz und Charme durch die Jahrzehnte der Musikgeschichte und gewährt spannende Einblicke in die facettenreiche Welt der Musik. Die professionellen und mehrfach preisgekrönten Sänger und Sängerinnen werden Sie mit ihren berührenden Interpretationen in Erinnerungen schwelgen oder herzlich lachen lassen und ihr Herz berühren. Tauchen Sie ein, lassen Sie sich verzaubern und erleben Sie Ausschnitte aus “Mamma Mia!”, “We Will Rock You”, “Anastasia”, “Der König der Löwen”, “Les Miserables”, bekannte deutsche Chansons zum herzlichen Lachen sowie bekannte Popstücke wie “Halleluja” oder “Stadt” u.v.m.

Das Konzert selbst beginnt um 19 Uhr, Eintritt ist ab 18.30 Uhr.

Kartenvorverkauf:

Eintritt: 15,00 Euro

Karten unter Telefon: 0421 51702727 (Mo, Di, Do, Fr.: 9-12 Uhr und Mi 15-18 Uhr)

Änderung und Irrtum vorbehalten!

Neujahrsempfang Olympiastadion Berlin mit Voice Over Piano

Der Berliner Fußballverband führt seinen traditionellen Neujahrsempfang in der Jesse-Owens-Lounge des Olympiastadions Berlin durch.

Die Prominenz der Bundeshauptstadt wird dabei als Star-Act Voice Over Piano mit Sara Dähn (Gesang) und Thomas Blaeschke (Piano) erleben.

Musicalzauber – Kirchenkonzert – Stadtkirche Delmenhorst

Ort: Kirchplatz 20, 27749 Delmenhorst

Glaube, Hoffnung, Liebe: Musical-Revue

Delmenhorst. Am 21. Januar 2016 werden besondere Gäste in der Stadtkirche erwartet: Die Bremer-Musical-Company kommt nach Delmenhorst. Sie geht mit ihrer neuen glanzvollen Konzertreihe “Musicalzauber – Glaube, Liebe, Hoffnung im Musical” in den schönsten Kirchen Deutschlands auf Tour. Vor der zauberhaften Kulisse ehrwürdiger Kirchen, prächtiger Gemälde, und historischer Glasmalereien entführt Sie dieses Konzert auf eine phantastische Reise durch die Welt des Musicals. Der Moderator und Pianist Thomas Blaeschke führt mit viel Witz und Charme durch die Jahrzehnte der Musikgeschichte und gewährt spannende Einblicke in die facettenreiche Welt der Musik. Die professionellen und mehrfach preisgekrönten Sänger und Sängerinnen werden Sie mit ihren berührenden Interpretationen in Erinnerungen schwelgen oder herzlich lachen lassen und ihr Herz berühren. Tauchen Sie ein, lassen Sie sich verzaubern und erleben Sie Ausschnitte aus “Mamma Mia!”, “We Will Rock You”, “Anastasia”, “Der König der Löwen”, “Les Miserables”, bekannte deutsche Chansons zum herzlichen Lachen sowie bekannte Popstücke wie “Halleluja” oder “Stadt” u.v.m.

Das Konzert selbst beginnt um 19 Uhr, Eintritt ist ab 18.30 Uhr.

Kartenvorverkauf:

Gemeindezentrum Lutherstraße 4 oder Fon: 04221 12640

Eintritt: 17 Euro Vorverkauf, 20 Euro Abendkasse

Änderung und Irrtum vorbehalten!