Musicalzauber – Kirchenkonzert – Stadtkirche Delmenhorst

Ort: Kirchplatz 20, 27749 Delmenhorst

Glaube, Hoffnung, Liebe: Musical-Revue

Delmenhorst. Am 21. Januar 2016 werden besondere Gäste in der Stadtkirche erwartet: Die Bremer-Musical-Company kommt nach Delmenhorst. Sie geht mit ihrer neuen glanzvollen Konzertreihe “Musicalzauber – Glaube, Liebe, Hoffnung im Musical” in den schönsten Kirchen Deutschlands auf Tour. Vor der zauberhaften Kulisse ehrwürdiger Kirchen, prächtiger Gemälde, und historischer Glasmalereien entführt Sie dieses Konzert auf eine phantastische Reise durch die Welt des Musicals. Der Moderator und Pianist Thomas Blaeschke führt mit viel Witz und Charme durch die Jahrzehnte der Musikgeschichte und gewährt spannende Einblicke in die facettenreiche Welt der Musik. Die professionellen und mehrfach preisgekrönten Sänger und Sängerinnen werden Sie mit ihren berührenden Interpretationen in Erinnerungen schwelgen oder herzlich lachen lassen und ihr Herz berühren. Tauchen Sie ein, lassen Sie sich verzaubern und erleben Sie Ausschnitte aus “Mamma Mia!”, “We Will Rock You”, “Anastasia”, “Der König der Löwen”, “Les Miserables”, bekannte deutsche Chansons zum herzlichen Lachen sowie bekannte Popstücke wie “Halleluja” oder “Stadt” u.v.m.

Das Konzert selbst beginnt um 19 Uhr, Eintritt ist ab 18.30 Uhr.

Kartenvorverkauf:

Gemeindezentrum Lutherstraße 4 oder Fon: 04221 12640

Eintritt: 17 Euro Vorverkauf, 20 Euro Abendkasse

Änderung und Irrtum vorbehalten!

Neujahrskonzert Musical Highlight-Gala – Wilburgstetten (Nahe Nürnberg)

Voice Over Piano führt für die Gemeinde Wilburgstetten das Neujahrskonzert durch – von Musical bis Rock, Pop, Chanson und Schlager ist Alles dabei!

Karten

Gemeinde Wilburgstetten / Alte Schulstr. 8 / 91634 Wilburgstetten / Tel. 09853 380017

Infos auf dem Plakat:

Neujahrsempfang der Gemeinde Goldenstedt

Die Gemeinde Goldenstedt (Niedersachsen) führt seinen traditionellen Neujahrsempfang wieder in der Mehrzweckhalle vor 400-450 Gästen durch.

Wie auch 2015 wieder dabei als Star-Act: Voice Over Piano mit Sara Dähn (Gesang) und Thomas Blaeschke (Piano).

MÄRCHENZAUBER – Musical Theater Bremen

Nun ist es klar:

Der VORVERKAUF ist offen und läuft über www.nordwest-ticket.de oder 0421 / 36 36 36 oder alternativ über www.ticketmaster.de oder www.weser-kurier.de/tickets.

Man kann natürlich auch in Pressehaus in der Martinistraße gehen.

MÄRCHENZAUBER – Eine Musical-Show für die ganze Familie

Die Bremer Musical Company ist bekannt für ihre Weihnachtsproduktionen aus der Feder des Komponisten Thomas Blaeschke.

2015 gibt es wieder eine Musical-Show für die ganze Familie: Märchenzauber.

In dieser Show reisen die kleinen und großen Zuschauer mit der leicht tüdeligen und überarbeiteten Fee Ginger durch verschiedene Märchen und erleben so unterschiedliche Abenteuer. Da gerät man in Nimmerland zwischen Peter Pan und Captain Hook´s Piraten, man versteckt sich mit den Gespenst von Canterville oder vor den 7 Zwergen und geht mit Cinderella auf den Ball oder belauscht Arielle und andere Nixen.

Viele weitere Märchen kommen hinzu und nach und nach versteht man, dass Ginger einen abwechslungsreichen und interessanten Job hat, der sie in der Märchenwelt eigentlich unerlässlich macht.

Trotzdem warnt sie die Zuschauer: „Augen auf bei der Berufswahl!“

Diese Show ist nicht nur was für die kleinen Zuschauer, sondern gerade die Großen werden bei manch versteckt süffisanter Bemerkungen schmunzeln und lernen, was sie als Kinder nicht wussten: jedes Märchen braucht einen Fee!

Auf der Bühne steht als eine der Hauptdarstellerinnen Sara Dähn, die von den Medien mittlerweile als Star gehandelt wird, da sie nicht nur Musicalpreise sondern Auszeichnungen auch in anderen Genres in nationalen und internationalen Wettbewerben errang; Rock, Pop, Chanson, Schlager und Gospel; und das von Südafrika bis Litauen oder Usbekistan.

Für die Regie zeichnet Nina Arena verantwortlich, die u.a. 2013 für das Musical „Anastasia“ die Regie führte; damals in der Hauptrolle übrigens Sara Dähn.

MÄRCHENZAUBER – Musical Theater Bremen AUSVERKAUFT

MÄRCHENZAUBER – Eine Musical-Show für die ganze Familie

Die Bremer Musical Company ist bekannt für ihre Weihnachtsproduktionen aus der Feder des Komponisten Thomas Blaeschke.

2015 gibt es wieder eine Musical-Show für die ganze Familie: Märchenzauber.

In dieser Show reisen die kleinen und großen Zuschauer mit der leicht tüdeligen und überarbeiteten Fee Ginger durch verschiedene Märchen und erleben so unterschiedliche Abenteuer. Da gerät man in Nimmerland zwischen Peter Pan und Captain Hook´s Piraten, man versteckt sich mit den Gespenst von Canterville oder vor den 7 Zwergen und geht mit Cinderella auf den Ball oder belauscht Arielle und andere Nixen.

Viele weitere Märchen kommen hinzu und nach und nach versteht man, dass Ginger einen abwechslungsreichen und interessanten Job hat, der sie in der Märchenwelt eigentlich unerlässlich macht.

Trotzdem warnt sie die Zuschauer: „Augen auf bei der Berufswahl!“

Diese Show ist nicht nur was für die kleinen Zuschauer, sondern gerade die Großen werden bei manch versteckt süffisanter Bemerkungen schmunzeln und lernen, was sie als Kinder nicht wussten: jedes Märchen braucht einen Fee!

Auf der Bühne steht als eine der Hauptdarstellerinnen Sara Dähn, die von den Medien mittlerweile als Star gehandelt wird, da sie nicht nur Musicalpreise sondern Auszeichnungen auch in anderen Genres in nationalen und internationalen Wettbewerben errang; Rock, Pop, Chanson, Schlager und Gospel; und das von Südafrika bis Litauen oder Usbekistan.

Für die Regie zeichnet Nina Arena verantwortlich, die u.a. 2013 für das Musical „Anastasia“ die Regie führte; damals in der Hauptrolle übrigens Sara Dähn.

MÄRCHENZAUBER – Gutscheune Varrel, Stuhr

MÄRCHENZAUBER – Eine Musical-Show für die ganze Familie

Die Bremer Musical Company ist bekannt für ihre Weihnachtsproduktionen aus der Feder des Komponisten Thomas Blaeschke.

2015 gibt es wieder eine Musical-Show für die ganze Familie: Märchenzauber.

In dieser Show reisen die kleinen und großen Zuschauer mit der leicht tüdeligen und überarbeiteten Fee Ginger durch verschiedene Märchen und erleben so unterschiedliche Abenteuer. Da gerät man in Nimmerland zwischen Peter Pan und Captain Hook´s Piraten, man versteckt sich mit den Gespenst von Canterville oder vor den 7 Zwergen und geht mit Cinderella auf den Ball oder belauscht Arielle und andere Nixen.

Viele weitere Märchen kommen hinzu und nach und nach versteht man, dass Ginger einen abwechslungsreichen und interessanten Job hat, der sie in der Märchenwelt eigentlich unerlässlich macht.

Trotzdem warnt sie die Zuschauer: „Augen auf bei der Berufswahl!“

Diese Show ist nicht nur was für die kleinen Zuschauer, sondern gerade die Großen werden bei manch versteckt süffisanter Bemerkungen schmunzeln und lernen, was sie als Kinder nicht wussten: jedes Märchen braucht einen Fee!

Auf der Bühne steht als eine der Hauptdarstellerinnen Sara Dähn, die von den Medien mittlerweile als Star gehandelt wird, da sie nicht nur Musicalpreise sondern Auszeichnungen auch in anderen Genres in nationalen und internationalen Wettbewerben errang; Rock, Pop, Chanson, Schlager und Gospel; und das von Südafrika bis Litauen oder Usbekistan.

Für die Regie zeichnet Nina Arena verantwortlich, die u.a. 2013 für das Musical „Anastasia“ die Regie führte; damals in der Hauptrolle übrigens Sara Dähn.

MÄRCHENZAUBER – Gutscheune Varrel

MÄRCHENZAUBER – Eine Musical-Show für die ganze Familie

Die Bremer Musical Company ist bekannt für ihre Weihnachtsproduktionen aus der Feder des Komponisten Thomas Blaeschke.

2015 gibt es wieder eine Musical-Show für die ganze Familie: Märchenzauber.

In dieser Show reisen die kleinen und großen Zuschauer mit der leicht tüdeligen und überarbeiteten Fee Ginger durch verschiedene Märchen und erleben so unterschiedliche Abenteuer. Da gerät man in Nimmerland zwischen Peter Pan und Captain Hook´s Piraten, man versteckt sich mit den Gespenst von Canterville oder vor den 7 Zwergen und geht mit Cinderella auf den Ball oder belauscht Arielle und andere Nixen.

Viele weitere Märchen kommen hinzu und nach und nach versteht man, dass Ginger einen abwechslungsreichen und interessanten Job hat, der sie in der Märchenwelt eigentlich unerlässlich macht.

Trotzdem warnt sie die Zuschauer: „Augen auf bei der Berufswahl!“

Diese Show ist nicht nur was für die kleinen Zuschauer, sondern gerade die Großen werden bei manch versteckt süffisanter Bemerkungen schmunzeln und lernen, was sie als Kinder nicht wussten: jedes Märchen braucht einen Fee!

Auf der Bühne steht als eine der Hauptdarstellerinnen Sara Dähn, die von den Medien mittlerweile als Star gehandelt wird, da sie nicht nur Musicalpreise sondern Auszeichnungen auch in anderen Genres in nationalen und internationalen Wettbewerben errang; Rock, Pop, Chanson, Schlager und Gospel; und das von Südafrika bis Litauen oder Usbekistan.

Für die Regie zeichnet Nina Arena verantwortlich, die u.a. 2013 für das Musical „Anastasia“ die Regie führte; damals in der Hauptrolle übrigens Sara Dähn.

MÄRCHENZAUBER – Gutscheune Varrel

MÄRCHENZAUBER – Eine Musical-Show für die ganze Familie

Die Bremer Musical Company ist bekannt für ihre Weihnachtsproduktionen aus der Feder des Komponisten Thomas Blaeschke.

2015 gibt es wieder eine Musical-Show für die ganze Familie: Märchenzauber.

In dieser Show reisen die kleinen und großen Zuschauer mit der leicht tüdeligen und überarbeiteten Fee Ginger durch verschiedene Märchen und erleben so unterschiedliche Abenteuer. Da gerät man in Nimmerland zwischen Peter Pan und Captain Hook´s Piraten, man versteckt sich mit den Gespenst von Canterville oder vor den 7 Zwergen und geht mit Cinderella auf den Ball oder belauscht Arielle und andere Nixen.

Viele weitere Märchen kommen hinzu und nach und nach versteht man, dass Ginger einen abwechslungsreichen und interessanten Job hat, der sie in der Märchenwelt eigentlich unerlässlich macht.

Trotzdem warnt sie die Zuschauer: „Augen auf bei der Berufswahl!“

Diese Show ist nicht nur was für die kleinen Zuschauer, sondern gerade die Großen werden bei manch versteckt süffisanter Bemerkungen schmunzeln und lernen, was sie als Kinder nicht wussten: jedes Märchen braucht einen Fee!

Auf der Bühne steht als eine der Hauptdarstellerinnen Sara Dähn, die von den Medien mittlerweile als Star gehandelt wird, da sie nicht nur Musicalpreise sondern Auszeichnungen auch in anderen Genres in nationalen und internationalen Wettbewerben errang; Rock, Pop, Chanson, Schlager und Gospel; und das von Südafrika bis Litauen oder Usbekistan.

Für die Regie zeichnet Nina Arena verantwortlich, die u.a. 2013 für das Musical „Anastasia“ die Regie führte; damals in der Hauptrolle übrigens Sara Dähn.

WINTERZAUBER – Eine zauberhaft-winterliche Weihnachts-Revue – Schlosshotel Großer Gasthof Ballenstedt – AUSVERKAUFT

Zauberhafte Weihnachtsstimmung

„Winterzauber“ ist eine weihnachtliche Show der Bremer Musical Company, die es schafft, dass die Besucher schon vor dem Weihnachtsfest das Gefühl von weihnachtlicher Stimmung bekommen. In einer Zeit, in der die ersten Lebkuchen bereits im August in die Geschäfte kommen und ab Oktober die Kaufhäuser die ersten Weihnachtslieder in Schleife immer wieder durch die Lautsprecher erschallen lassen, ist das gar nicht so einfach.

Das Geheimnis ist eine kleine Geschichte, die den Zuschauer in eine zugegeben etwas moderne Weihnachtsgeschichte mitnimmt, die zum Träumen und Lachen einlädt. Da tauchen Nonnen auf, die amüsant vom Weihnachtsfest berichten und Gäste zum Fest eingeladen haben.

Die Künstler präsentieren neben den bekannten deutschen weihnachtlichen Stücken auch Musicalsongs wie „Endlich ist es Weihnacht“ aus dem Musical „Scrooge und die Geister der Weihnacht“, neu arrangierte angloamerikanische Christmas Songs wie „Rudolph, the Red-Nosed Reindeer“ oder „Winter Wonderland“ und das eine oder andere Musicalstück, Schlager und auch Popballaden, die zum Thema passen.

Ein besonderer Clou ist sicherlich, dass die Bremer Musical Company hier nicht nur mit der Formation Voice over Piano zusammen arbeitet, sondern auch in zwei drei Songs das Publikum und Gäste einbindet, ohne dass man einen Zwang verspürt.

Stimmen Sie sich auf ein besinnliches Weihnachtsfest 2015 ein – und haben dabei Spaß und Freude – und bekommen vielleicht sogar die eine oder andere Idee für ein außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk.

www.bremen-musical.de

Preis: 79,00€ inkl. 4-Gang-Menü
Beginn: 19.00 Uhr / Einlass: 18.30 Uhr
Ort: Schlosshotel Ballenstedt Schlossplatz 1 D-06493 Ballenstedt
+49 39483 510

Änderung und Irrtum vorbehalten!

Kirchenkonzert WINTERZAUBER – Ev.-Luth. Kirche St. Martin, Wilhelmshaven-Voslapp

Ev.-Luth. Kirche St. Martin, Geniusbankstraße, Wilhelmshaven-Voslapp

Eintritt: 18,00 € Ermäßigt: 15,00 €

Kartenvorverkauf in Wilhelmshaven:

Gemeindebüro Voslapp · Flutstraße 233a · Telefon 04421 502177
Kirchenbüro Nord · Preußenstr. 45 · Telefon 04421 7780474
Buchhandlung Prien · Posener Straße 61 · Telefon 04421 55828
Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH · Bahnhofstraße 10 · Telefon 04421 91300-0

Einlass: 16.30 Uhr

„Winterzauber“ ist eine weihnachtliche Show der national und international mehrfach ausgezeichneten Darsteller der Bremer Musical Company, die es schafft, dass die Besucher schon vor dem Weihnachtsfest das Gefühl von weihnachtlicher Stimmung bekommen. In einer Zeit, in der die ersten Lebkuchen bereits im August in die Geschäfte kommen und ab Oktober die Kaufhäuser die ersten Weihnachtslieder in Schleife immer wieder durch die Lautsprecher erschallen lassen, ist das gar nicht so einfach.
Das Geheimnis ist eine kleine Geschichte, die den Zuschauer in eine zugegeben etwas moderne Weihnachts- geschichte mitnimmt, die zum Träumen und Lachen einlädt. Da tauchen Nonnen auf, die amüsant vom Weihnachtsfest berichten und Gäste zum Fest eingeladen haben.
Die Künstler (mit dabei der Gesangs-Star Sara Dähn) präsentieren neben den bekannten deutschen weihnachtlichen Stücken auch Musicalsongs wie „Endlich ist es Weihnacht“ aus dem Musical „Scrooge und die Geister der Weihnacht“, neu arrangierte angloamerika- nische Christmas Songs wie „Rudolph, the Red-Nosed Reindeer“ oder „Winter Wonderland“ und das eine oder andere Musicalstück, Schlager und auch Popballaden („Halleluja“), die zum Thema passen.
Ein besonderer Clou ist sicherlich, dass die Bremer Musical Company hier nicht nur mit der European Musical Aca- demy und der Formation Voice Over Piano zusammen arbeitet, sondern auch in zwei drei Songs das Publikum und Gäste einbindet, ohne dass man einen Zwang verspürt, und mit dem Gospelchor „Glory Voices“ als Lokalmatadoren aus Wilhelmshaven auch Gäste dabei haben, die mit zwei drei Songs aus ihrem Repertoire eine wundervolle Ergänzung darstellen.

Stimmen Sie sich auf ein besinnliches Weihnachtsfest 2015 ein – und haben dabei Spaß und Freude – und bekommen vielleicht sogar die eine oder andere Idee für ein außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk.
Und natürlich gibt es auch CDs zu dem Thema vor Ort.

Änderung und Irrtum vorbehalten!